Unsere Online Marketing und WordPress Agentur bietet regionale Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Unternehmen aus Landshut, Dingolfing, Landau und Straubing.
Heute hat fast jedes Unternehmen eine eigene Internetseite. Aber dass diese auch gefunden wird, dafür ist eine optimale Suchmaschinenoptimierung notwendig. Der Trend geht immer weiter in Richtung Onlineshopping, doch viele Menschen wollen auch online in der Region einkaufen.

Regionale Suchmaschinenoptimierung für die Region Niederbayern

Ja zum Beispiel als Unternehmen in Niederbayern tätig ist, der muss auch dafür sorgen, dass er bei Google und Co bei Suchanfragen aus der Region Landshut, Dingolfing, Landau oder Straubing zuerst auf die regionalen Seiten geleitet wird.
Egal ob die Firma aus dem Bereich Handwerk, Handel oder Dienstleistungen kommt, die meisten Menschen vertrauen eher Betrieben oder Handelsvertretungen die aus der eigenen Umgebung kommen.
Deshalb ist es besonders wichtig, dass diese Seiten bei einer Suchanfrage bei der Nummer 1 der Suchmaschinen sehr weit vorne rangieren und nicht erst auf Seite 30 oder noch weiter hinten.
So wichtig wie es für die Verbraucher ist, das richtige lokale Unternehmen schnell zu finden, so wichtig ist es auch für diese Firmen, dass sie sehr schnell gefunden werden.

Regionales SEO für Landshut, Dingolfing, Landau und Straubing

Um die lokale Suche einer Internetseite zu verbessern, spielen in erster Linie Bekanntheit, Entfernung und Relevanz eine ausschlaggebende Bedeutung.
Für Betriebe in Niederbayern ist es wichtig, dass sie auf ihren Seiten Inhalte mit Bezügen zur Gegend enthalten.
Um in den Suchmaschinen lokal gefunden zu werden ist es auch wichtig, die eigene Webseite zu verlinken. Auch Links zu Webseiten, die einen örtlichen Bezug haben, sind sehr hilfreich.
Dazu zählen Städte-Blogs oder die Online-Version in den Lokalzeitungen.
Wer eine Internetseite betreibt, die auf regionale Kunden zielt, der will auch regional gefunden werden und nicht irgendwo.

Welche SEO-Faktoren sind für Unternehmen besonders entscheidend?

Am wichtigsten sind natürlich Name Adresse und Öffnungszeiten im Internetauftritt. Ganz wichtig ist auch ein Eintrag auf Maps, von wo aus eine direkte Telefonfunktion besteht. Das heißt über Maps wird die lokale Firma gefunden und kann direkt per Telefon angewählt werden.
Große Bilddateien sollten auf jeden Fall vermieden werden, das gilt nicht nur für überregionale, sondern auch hier regionale Suchmaschinenoptimierung. Auch lange Ladezeiten sind ein Hindernis, wenn Kunden schnell zum Inhalt der Seite gelangen sollen.
SEO für Google Maps ist besonders wichtig, denn über eine Karte können sich die Besucher wesentlich besser mit ihrer Heimat identifizieren, als über jede Menge Worte. Für Handel Dienstleistungen und Handwerk ist das Internet in der heutigen Zeit von entscheidender Bedeutung. Wer schnell gefunden wird, der hat auch einen großen Kundenstamm.

Regionales SEO ersetzt sozusagen das Erstkundengespräch.

Wichtig ist es, dass die eigene Internetseite bei Google, dem Marktführer der Suchmaschinen im regionalen Bereich ganz vorn gelistet wird.  Es gibt noch viele andere Suchmaschinen, die aber eher eine untergeordnete Rolle spielen. 95 Prozent aller Menschen, die nach einer bestimmten Sache suchen, tun dies bei Google und deshalb muss die eigene Webseite auch hier ganz vorne mitmischen.