Wenn man von Traffik Alternativen spricht, soll die Herkunft des Traffik von Facebook näher betrachtet werden. Die einen Besucher kommen von Facebook Aktivitäten, es werden aufgrund von Postings und Kommentaren Visits generiert. Es ist also sehr ratsam, sich umtriebig an den branchenspezifischen Diskussionen mittels Kommentaren oder anderen Interaktionen zu beteiligen. Diese Aufmerksamkeit erhält man auch, wenn die Firmenseite auf Google ein gutes Ranking vorweist, das sind klare Vorteile.

Ein solches Ranking wie bei Google kann durch eine Fanpage nicht erreicht werden. Der Besucher auf der Fanpage kommt ausschliesslich über aktive Arbeit auf Facebook. Das bedeutet, dass eine SEO (Suchmaschinenoptimierung) wie auf der Firmenseite nur Besucher von Google bringt. Dies ist die normale Aktion um Neukunden zu gewinnen bzw. eine Steigerung der Conversion Rate zu erreichen. Schauen wir jetzt auf die andere Methode, mit der Traffik gewonnen werden kann.

Wie funktioniert die Gewinnung von Neukunden auf Facebook?

Ist der Inhaber einer Fanpage aus verschiedenen Gründen nicht so aktiv können durch weitere Methoden Besucher gewonnen werden. Es handelt sich um zielgruppengerichtete Werbung. Es werden Zielgruppen sehr genau selektiert und mit einer Botschaft angesprochen. Die Botschaft kann zum Beispiel ein besonders interessanter Beitrag sein. Dieser Beitrag wird nach vereinbarter Bezahlung auf der Timeline des potenziellen Neukunden gezeigt. Die Botschaft des Beitrages soll Vorteile für den Leser hervorheben, damit ist er animiert den Link zu folgen. Dieser Link kann zum Beispiel eine Landingpage auf der Firmenseite sein.

Bei dieser Methode zur Steigerung der Conversion ist es wichtig sich in die Bedürfnisse der ausgewählten Zielgruppe zu versetzen. Eine verfrühte Kaufanimation, oder die Aufforderung zur Anmeldung kann zielgruppentypisch zum Absprung des Besuchers führen. Die Vorteile liegen bei dieser bezahlten Werbung in einem guten Kosten Nutzen Verhältnis, die Werbung ist noch relativ günstig. Außerdem muss man sich keine Gedanken mehr um das Ranking machen, um eine Steigerung der Besucherzahl zu erreichen.